12 November 2017

Zahlreiche Erweiterungen des MF Erntetechnikprogramms


Teilen Teilen Teilen Teilen

Massey Ferguson, die Weltmarke von AGCO (NYSE:AGCO) erweitert sein umfangreiches Portfolio und stellt auf der Landtechnik-Messe Agritechnica eine Reihe hochinnovativer Erntemaschinen und -geräte vor, wie eine große Quaderpresse für extrem hohe Verdichtung, neue Mähwerke mit vertikaler Transportstellung und einen Vierkreiselschwader mit 14 m Arbeitsbreite.

„Durch die vielen Neuheiten im Bereich der Erntemaschinen werden wir auf der diesjährigen Agritechnica ein merklich aufgefrischtes Produktportfolio präsentieren können, das all unsere Kundensegmente abdeckt“, erläutert Cempbell Scott, Direktor für Marketing Services bei Massey Ferguson für Europa und den Nahen Osten. „Diese Neuerungen sind das Ergebnis erheblicher und fortlaufender Investitionen in Forschung und Entwicklung.

Erforderliche Unterlagen


Kategorien

Kontakt

MasseyFergusonPress@agcocorp.com